Unterstützung mit Vermittlung (Unt3mV)

Was bieten Ihnen die Grone Bildungszentren und die BQOH in Unt3mV?

Persönlicher Ansprechpartner
Sie haben für die Dauer der Teilnahme einen Coach als persönlichen Ansprechpartner. Dieser steht Ihnen während der gesamten Teilnahme und im anschließenden Eingliederungsprozess beratend und unterstützend zur Seite.

Einzelbetreuung
Einzelbetreuung in den Modulen durch den Jobcoach.

Individuelle Betreuung
Einzelgespräche im geschützten Rahmen („unter vier Augen“) mit dem Jobcoach.

Verschiedene Module

  • Standortbestimmung (1 Tag): Hier sprechen wir über die realistische Selbsteinschätzung der eigenen beruflichen Möglichkeiten.
  • Bewerbungsaktivitäten (5 Tage): Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen aktuelle Bewerbungsunterlagen.
  • Berufliche Alternativen und Perspektiven (10 Tage): Wir erarbeiten gemeinsam realistische Erwartungen an Ihren Arbeitsplatz.
  • Bewerbung digital (10 Tage): Sie lernen digitale Bewerbungsformen kennen.

Zusätzlich können Sie sich bei Arbeitgebern erproben und wir begleiten Sie noch sechs Monate nach Arbeitsaufnahme.

Dauer
Die Individuelle Zuweisungsdauer eines Teilnehmenden wird vom Bedarfsträger festgelegt.

Unterricht
Der Unterricht findet in der Regel an drei Tagen in der Woche statt. Diese werden mit dem Projektteam vor Ort individuell vereinbart.

Maßnahmedauer
01.02.2021 – 27.03.2022

BQOH gGmbH

Höftesteig 6
23738 Lensahn

Bastian Kahl

Ansprechpartner

(04363) 9058900

In Kooperation mit:

Gefördert durch:

Menü