Sozialkaufhaus Eutin

Das Sozialkaufhaus Eutin ist ein Gebrauchtmöbelprojekt der BQOH gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Ostholstein.

In unserem Projekt werden Einrichtungsgegenstände und Möbel bearbeitet und zum Verkauf angeboten, die aus Spenden, einzelnen Abgaben oder kompletten Haushaltsauflösungen stammen. Was in der einen Wohnung überflüssig ist oder im Wege steht, kann in einer anderen Wohnung genau passen. So bekommen viele Möbel im Sozialkaufhaus eine zweite Chance.

Aber auch Arbeitslose erhalten in dem Projekt eine Möglichkeit: sie qualifizieren sich durch die vielfältigen handwerklichen Tätigkeiten, die mit der Bearbeitung der Möbel verbunden sind – ein weiterer Schritt zur Integration in den ersten Arbeitsmarkt.